ÜBER DICH

UND ÜBER MICH

Du willst durchstarten und weißt nicht wie?

Liebst du, was du machst und bist gut darin, aber wenn du dein Thema, dein Ergebnis oder einfach dich selbst präsentieren sollst, fühlst dich unwohl?

 

Du weißt, wenn die Leute wissen würden, wie gut du bist, hättest du dir deinen Erfolg mehr als verdient?

Du weißt auch: Der einzige Weg, deine Kompetenz, dein Wissen, dein Können auszuspielen und weiterzukommen, ist dich und deine Themen überzeugend, authentisch und einnehmend zu präsentieren?

Aber du hast noch keinen Plan, wie du dich auf die Überholspur bringst und jederzeit 100% so abrufen kannst, dass du im Flow bist und deine Kollegen, Vorgesetzte, Kunden und Zuhörer auf dich aufmerksam machst und von deiner Kompetenz überzeugst?

BEKANNT AUS

Stell´ dir vor … 

… du gehst ins nächste Meeting (mit deinen Vorgesetzten?) und freust dich drauf. Weil du die Möglichkeit hast, in Erscheinung zu treten und auf dich aufmerksam zu machen.

Deine Vorgesetzten, Kollegen, Kunden sind von deiner Kompetenz so überzeugt, dass du sie nicht im Rechtfertigungsmodus darauf hinweisen musst. Weil sie dich bereits als Personality im Kopf haben und auf deine Expertise warten.


Du kannst Spaß und Freude bei deiner Arbeit haben … 

… die du eigentlich gerne machst. Du hast nicht länger Bauchschmerzen, wenn du an deine Präsentation denkst, weil du sicher bist und die Kontrolle behältstegal was kommen wird.

Es fühlt sich gut an, in Erscheinung zu treten, ob vor einigen oder mehreren Leuten. Du fühlst dich auch in einer männerdominierten Rund sicher und weißt, dass du mithalten kannst und die Menschen dich auch so wahrnehmen.

ES WAR EINMAL EIN KLEINES MÄDCHEN ...

Ich war fünf Jahre alt und träumte von Prinzen und Prinzessinnen … 

… und davon, mit meiner neuen, glänzenden Querflöte auf einer großen Bühne zu stehen. Ein paar Stücke spielte ich passabel und ich durfte beim nächsten Musikschul-Konzert auftreten.

Aber die Bühne und das Publikum waren riesengroß, aus meinem Instrument kam nichts.

So sehr ich das Ding quälte, es war nur Gekrächze  zu hören. Ich war aufgelöst nach dem Konzert. Schämte mich fürchterlich und ich vergoss massenhaft Krokodilstränen.

Mir wäre aber nicht in den Sinn gekommen, das Ganze abzuhaken, es nie wieder zu machen. Im Gegenteil. Ich tat genau das, was alle Kinder bei vielen Dingen täglich tun. Aufstehen, Krönchen richten, weiter gehen und noch einmal probieren. (Später habe ich sogar Musik studiert, aber das ist eine andere Geschichte.)


Damit habe ich mir damals die Chance gegeben … 

… zu bemerken, dass es Spaß machen kann, auf der Bühne zu stehen.

Heute schaue ich auf eine über 30 Jahre lange Bühnenerfahrung zurück. Bei jedem meiner beruflichen Abschnitte waren (sind) die Bühne und die Wirkung auf das Publikum wesentliche Bestandteile meiner Arbeit.

Ich arbeite nach wie vor als Journalistin und Moderatorin für Radio, Bühne und TV. Beim meist gehörten Radiosender Österreichs habe ich damals als Produzentin und damit als einzige Frau in einem männderdominierten Team gearbeitet. In diesen Jahren habe ich viele wichtige Erfahrungen gemacht, die mich u.a. zu meinem Programm inspiriert haben. Außerdem bin ich Master of Arts (Uni Wien) in Public Communication und  diplomierte NLP Trainerin.

 

Mach´s dir leicht und melde dich bei mir!

Melde dich hier für dein kostenloses  Erstgespräch an! 
Melde dich hier für dein kostenloses  Erstgespräch an! 


Oder:
Deine Präsentation steht an?
Dein Auftritt braucht ein bisschen mehr als gut sitzendes Make-Up?
Hast du einen meiner Kurse gekauft und eine Frage dazu?
Bist du an einer Kooperation interessiert?

Auch dann bist du hier richtig.

Wenn du möchtest, schreibe mir:

mail@olivia-pixner.com

Oder verwende das Kontaktformular:
Oder verwende das Kontaktformular:
Oder verwende das Kontaktformular:

3 + 5 =